IG-Steindamm e.V.


28. Juni 2016

Kurzbericht aus dem Quartier

Kategorie: Allgemein – QM Schueler – 17:05

hallo Nachbarn,

das erste halbe Jahr ist vorbei und wir alle sehnen uns nach dem Sommer, der nur gelegentlich die Sonne aufblitzen läßt.

Am Steindamm ist viel in Bewegung:

Lohmühlenpark/Campus Park

die Renovierung schreitet voran, es ist jetzt schon deutlich, dass die Studierenden mehr und mehr den Campus beleben und sich, so das wettermäßig möglich ist, der vielen Möglichkeiten bedienen.

Frau Orhan und ihr Team sorgen mit Aktionen dafür, dass es was zu sehen und zu hören gibt, was viel zur Akzeptanz beträgt. Im Juli wirdz.B. das Tanzfestival durchgeführt.

Jetzt wäre es gut, wenn die angekündigten Granittische und die dazu passenden Bänke dazu kämen. Daran wird, wie ich von Prof. Thalgott, der Hochschule und dem Bezirk vernehme, gearbeitet.

Die im Hof der HAW Hamburg angebrachte Leinwand sorgt für interne Informationen und ist ein rechter eyecatcher.

 

BID Steindamm:

wir haben viele der vorgebrachten Kritikpunkte bewertet und uns entschlossen, das Konzept zu überarbeiten, um den Vorschlägen gerecht zu werden. Das ist ein mühsames Unterfangen. Aber total vernünftig, denn wir wollen ein BID Steindamm das Anerkennung erfährt. Das Budget ist ebenfalls daraufhin überprüft und gekürzt worden.

Sobald das Konzept von den Behörden abgenommen ist, wird es den Grundeigentümern, im Stadtteilbeirat und den politischen Parteien erneut vorgestellt und dann endgültig eingereicht.

Erst dann erfahren wir die Summe der Einheitswerte, die eine endgültige Festlegung des Budgets ermöglicht.

Also : Geduld ist angesagt!

Mietangebote für Gewerbeflächen:

Wir haben diverse Gewerbeflächen am Steindamm anzubieten:

Neben dem Motel One Hotel werden ca. 500qm Bürofläche frei.

Gegenüber werden Büroflächen in einem Gemeinschaftsbüro frei, ca. 40qm mit Küchennutzung, Fahrstuhl, UBahn und Lohmühlenpark vor der Tür.

Steindamm/Ecke Pulverteich werden zum Oktober ca. 50qm im zweiten Stock frei.Der jetzige Mieter ist so erfolgreich, dass er mehr Platz braucht.

Im Hartwig – Hesse – Stift, der Anfang 2018 neu erbaut sein wird, gibt es noch  zwei Flächen mit ca. 37 qm bzw. ca. 100 qm zu mieten.

Bei Nachfragen stehe ich gern zur Verfügung.

 

Prostitution Brennerstrasse:

viele Bewohner der Brennerstrasse sorgen sich mehr und mehr um die Entwicklung der Prostituion  vor den Wohnungen. Kaum ein Tag vergeht, an dem es keine Kritik dazu gibt. Keiner will an die Öffentlichkeit gehen, weil Repressalien befürchtet werden. Die Revierwache tut viel, aber kaum sind die Beamten aus dem Blickfeld, sind die Damen wieder da.

Alkoholkranke am Hansaplatz

Dank Herrn Schreiber und Herrn Sträter wurden die Billigverkäufe von alkoholischen Getränken eingeschränkt. Die Gastronomen haben sich einer Selbstverpflichtung unterworfen. Wir alle sind für die Initiative dankbar und hoffen sehr, dass Wirkung erzielt wird.

Herr Sebold:

das Renovierungs- und Instandsetzungsprogramm an diversen Gebäuden naht der Fertigstellung. Die Gewerbeflächen erhalten dadurch einen neuen Look was mit einer Qualtitätsoffensive des Angebotes einhergeht. Gut für den Steindamm.

Velo Route Steindamm:

die Umsetzung ist in Planung und wird danach in Angriff genommen. 2018 ist es dann soweit.

Ramadan:

noch eine Woche, dann ist die Fastenzeit vorbei. Glaubhaft versichern mir Nachbarn, das man sich an die Zurückhaltung gewöhnt! Nach Sonnenuntergang darf dann wieder gegessen werden.

Safe im Angebot:

Bei Thies Hartmann, im Tresor -Geschäft am Steindamm 97 , gibts zur Zeit Geldschränke und Dokumentenschränke im Angebot.

Die Hartwig – Hesse – Stiftung

und das Dekanat Wirtschaft und Soziales der HAW Hamburg erarbeiten zur Zeit ein gemeinsames Projekt um die Wissenschaft in den Alltag der Stiftungsarbeit einzubeziehen.

Einen wunderbaren Sommermonat Juli wünsche ich allen Mitgliedern der IG Steindamm e.V. und allen Verbündeten. Bleiben Sie gesund!

 

Bitte ein BID

Viele Grüße

Ihr QMWS

 

 

 

 

 

 

 

 

Tags:

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment